Angebote zu "Thomas" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Domanig. Exemplarische Schnittmengenanalyse
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.07.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Exemplarische Schnittmengenanalyse der Prozesse zur Erstellung von Sicherheitskonzepten im Rahmen von Genehmigungsverfahren, Titelzusatz: Dargestellt am Beispiel eines industriellen Sonderbaus einer Fleischwarenfabrik., Autor: Domanig, Thomas, Verlag: Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitssicherheit // Sicherheit, Rubrik: Arbeit, Interessenvertretung, Seiten: 218, Informationen: Paperback, Gewicht: 530 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Bell, Brigitte: Fachkraft/Servicekraft für Schu...
62,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fachkraft/Servicekraft für Schutz und Sicherheit, Titelzusatz: Wissensbasis für Ausbildung und Beruf (Fachkompetenzbuch), Auflage: 7. Auflage von 2019 // 7. überarbeitete Auflage, 2019, Autor: Bell, Brigitte // Jilg, Manfred // Kaiser, Dieter // Limburg, Bernd // Oberling, Thomas // Reinmuth, Andrea // Weger, Joachim M., Verlag: Boorberg, R. Verlag // Richard Boorberg Verlag, Co-Verlag: Secumedia Verlags GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitssicherheit // Sicherheit // Rettungsdienst // Deutschland // Deutsch // Schule und Lernen: Berufsausbildung, Rubrik: Berufsschulbücher, Seiten: 598, Abbildungen: Abbildungen gemischt, mitlaufend im Text, Gewicht: 1523 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Bell, Brigitte: Fachkraft/Servicekraft für Schu...
62,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fachkraft/Servicekraft für Schutz und Sicherheit, Titelzusatz: Wissensbasis für Ausbildung und Beruf (Fachkompetenzbuch), Auflage: 7. Auflage von 2019 // 7. überarbeitete Auflage, 2019, Autor: Bell, Brigitte // Jilg, Manfred // Kaiser, Dieter // Limburg, Bernd // Oberling, Thomas // Reinmuth, Andrea // Weger, Joachim M., Verlag: Boorberg, R. Verlag // Richard Boorberg Verlag, Co-Verlag: Secumedia Verlags GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitssicherheit // Sicherheit // Rettungsdienst // Deutschland // Deutsch // Schule und Lernen: Berufsausbildung, Rubrik: Berufsschulbücher, Seiten: 598, Abbildungen: Abbildungen gemischt, mitlaufend im Text, Gewicht: 1523 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Bell, Brigitte: Fachkraft/Servicekraft für Schu...
62,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fachkraft/Servicekraft für Schutz und Sicherheit, Titelzusatz: Wissensbasis für Ausbildung und Beruf (Fachkompetenzbuch), Auflage: 7. Auflage von 2019 // 7. überarbeitete Auflage, 2019, Autor: Bell, Brigitte // Jilg, Manfred // Kaiser, Dieter // Limburg, Bernd // Oberling, Thomas // Reinmuth, Andrea // Weger, Joachim M., Verlag: Boorberg, R. Verlag // Richard Boorberg Verlag, Co-Verlag: Secumedia Verlags GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitssicherheit // Sicherheit // Rettungsdienst // Deutschland // Deutsch // Schule und Lernen: Berufsausbildung, Rubrik: Berufsschulbücher, Seiten: 598, Abbildungen: Abbildungen gemischt, mitlaufend im Text, Gewicht: 1523 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Wilrich:Bestandsschutz oder Nachrüstpfl
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bestandsschutz oder Nachrüstpflicht?, Titelzusatz: Betreiberverantwortung und Sicherheit bei Altanlagen mit 30Gerichtsurteilen u. a. zu Baurecht, ArbStättV,BetrSichV, EG-Maschinenrichtlinie, DIN-Normen,Immissions- und Umweltschutz, Verkehrssicherungspflichtund Schadensersatzhaftung, Garantenpflichtenund Fahrlässigkeitsstraftaten, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Autor: Wilrich, Thomas, Verlag: Vde Verlag GmbH // VDE VERLAG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Arbeitsschutz // ArbSchG // Arbeitssicherheit // Sicherheit // Arbeitszeit // Betriebslehre // Industriebetriebslehre // Business // Management // für die Erwachsenenbildung // Industrielle Organisation // und Arbeitssicherheitsrecht // Arbeitszeitrecht // Elektronik // Nachrichtentechnik, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 311, Reihe: Normen verständlich, Gewicht: 409 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Arbeitsschutz im Total Management, m. CD-ROM
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Bewegung in die Welt der Sicherheit und der Gesundheit am Arbeitsplatz gekommen. Vorschriften treten in den Hintergrund, es gibt weniger Vorgaben für die Betriebe. Viele Unternehmer wollen diesen Handlungsspielraum nutzen und zugleich rechtlich auf der sicheren Seite bleiben. Diese Ziele lassen sich mit einer systematischen Organisation des Arbeitsschutzes erreichen."Arbeitschutz im Total Management" dient den für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz verantwortlichen Unternehmern und Führungskräften sowie deren Beratern als praxisorientierter Leitfaden. Die Autoren Thomas Kohstall und Lothar Budde stellen vor, wie ein Arbeitsschutzmanagement in eine bestehende Organisation eingeführt werden kann, dessen Aufwand den betrieblichen Bedürfnissen angemessen ist und das zugleich die Sicherheit und Gesundheit der Belegschaft verbessert.Zahlreiche Grafiken und Tabellen tragen dazu bei, den Inhalt gut verständlich zu vermitteln. Ein mehrseitiges Literaturverzeichnis ermöglicht ein vertieftes Erschließen der Themen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Gesundheit und Restrukturierung
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmensrestrukturierungen können nicht länger als eine temporäre Krise verstanden werden. Aktuelle Entwicklungen zeigen, dass Restrukturierungen in vielen Betrieben und sogar in Regionen oder Sektoren zu einem wiederkehrenden und andauernden Prozess geworden sind. Häufig jedoch erzielen Restrukturierungsprozesse die angestrebten Effekte einer gesicherten oder erhöhten betrieblichen Rentabilität nicht. Stattdessen gefährden Restrukturierungen die physische und psychosoziale Gesundheit von allen Angehörigen des Unternehmens. Neben der Aufdeckung von bereits vorher existierenden Gesundheitsproblemen mussten auch Chronifizierungen dieser Erkrankungen sowohl bei den entlassenen Beschäftigten als auch bei den Überlebenden der Restrukturierung festgestellt werden. Doch nicht nur die vermehrten Arbeitsunfähigkeitsraten und die Anwesenheit von kranken Beschäftigten am Arbeitsplatz verschlechtern die betriebliche Leistung. Einige der Irritationen, die Restrukturierungen verursachen können, behindern zudem direkt die innerbetriebliche Kommunikation und Kooperation. Deshalb sollten Restrukturierungen als individuelle und auch als betriebliche Stressoren verstanden werden. Um die Risiken von Unternehmensrestrukturierungen wirksam einzuschränken, müssen verschiedene Akteursgruppen auf individueller, Unternehmens- und gesellschaftlicher Ebene zur Implementierung von gesünderen Veränderungsmassnahmen zusammenarbeiten und einen sozialen Geleitschutz bei beruflichen Übergängen für Arbeitnehmer schaffen, die von Entlassung betroffen sind. Die europäische Expertengruppe zur Gesundheit in Restrukturierungen (HIRES) wurde von Prof. Dr. Thomas Kieselbach von der Universität Bremen koordiniert und vom Generaldirektorat Beschäftigung der Europäischen Kommission unterstützt. Sie legt mit diesem Bericht einen umfassenden Überblick vor über die Auswirkungen von Unternehmensrestrukturierungen und die sozialen Rahmenbedingungen und Veränderungsmassnahmen, die für eine 'gesündere Restrukturierung' berücksichtigt werden sollten. Die Ergebnisse dieses Projektes beruhen auf der interdisziplinären Fachkenntnis von 15 europäischen Projektpartnern und 12 externen Experten. Mit ihren Politikempfehlungen und den Fallstudien von innovativen Ansätzen auf Unternehmens- und regionaler Ebene richtet sich der Bericht gleichermassen an politische Entscheidungsträger, staatliche Institutionen wie Gewerbeaufsichtsbehörden oder Bundesanstalten, Manager, Gewerkschaften, Mitarbeiter im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Anteilseigner, Beschäftigte und Wissenschaftler. Die HIRES-Empfehlungen sind sogar noch bedeutender, wenn wir die aktuelle Krise mit ihren beispiellosen Auswirkungen auf die Beschäftigung und die Gesundheit von Beschäftigten berücksichtigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Gesundheit und Restrukturierung
23,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmensrestrukturierungen können nicht länger als eine temporäre Krise verstanden werden. Aktuelle Entwicklungen zeigen, dass Restrukturierungen in vielen Betrieben und sogar in Regionen oder Sektoren zu einem wiederkehrenden und andauernden Prozess geworden sind. Häufig jedoch erzielen Restrukturierungsprozesse die angestrebten Effekte einer gesicherten oder erhöhten betrieblichen Rentabilität nicht. Stattdessen gefährden Restrukturierungen die physische und psychosoziale Gesundheit von allen Angehörigen des Unternehmens. Neben der Aufdeckung von bereits vorher existierenden Gesundheitsproblemen mussten auch Chronifizierungen dieser Erkrankungen sowohl bei den entlassenen Beschäftigten als auch bei den Überlebenden der Restrukturierung festgestellt werden. Doch nicht nur die vermehrten Arbeitsunfähigkeitsraten und die Anwesenheit von kranken Beschäftigten am Arbeitsplatz verschlechtern die betriebliche Leistung. Einige der Irritationen, die Restrukturierungen verursachen können, behindern zudem direkt die innerbetriebliche Kommunikation und Kooperation. Deshalb sollten Restrukturierungen als individuelle und auch als betriebliche Stressoren verstanden werden. Um die Risiken von Unternehmensrestrukturierungen wirksam einzuschränken, müssen verschiedene Akteursgruppen auf individueller, Unternehmens- und gesellschaftlicher Ebene zur Implementierung von gesünderen Veränderungsmaßnahmen zusammenarbeiten und einen sozialen Geleitschutz bei beruflichen Übergängen für Arbeitnehmer schaffen, die von Entlassung betroffen sind. Die europäische Expertengruppe zur Gesundheit in Restrukturierungen (HIRES) wurde von Prof. Dr. Thomas Kieselbach von der Universität Bremen koordiniert und vom Generaldirektorat Beschäftigung der Europäischen Kommission unterstützt. Sie legt mit diesem Bericht einen umfassenden Überblick vor über die Auswirkungen von Unternehmensrestrukturierungen und die sozialen Rahmenbedingungen und Veränderungsmaßnahmen, die für eine 'gesündere Restrukturierung' berücksichtigt werden sollten. Die Ergebnisse dieses Projektes beruhen auf der interdisziplinären Fachkenntnis von 15 europäischen Projektpartnern und 12 externen Experten. Mit ihren Politikempfehlungen und den Fallstudien von innovativen Ansätzen auf Unternehmens- und regionaler Ebene richtet sich der Bericht gleichermaßen an politische Entscheidungsträger, staatliche Institutionen wie Gewerbeaufsichtsbehörden oder Bundesanstalten, Manager, Gewerkschaften, Mitarbeiter im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Anteilseigner, Beschäftigte und Wissenschaftler. Die HIRES-Empfehlungen sind sogar noch bedeutender, wenn wir die aktuelle Krise mit ihren beispiellosen Auswirkungen auf die Beschäftigung und die Gesundheit von Beschäftigten berücksichtigen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot